Menü überspringen

Trasimenischer See

Übersicht

Im Herzen Italiens, zwischen Umbrien und der Toskana 

Eingebettet im Herzen Italiens, an der Grenze zwischen Umbrien und der Toskana, ist der Trasimenische See der viertgrößte See der Halbinsel. In seinen Gewässern befinden sich drei Inseln, die mit der Fähre erreichbar sind: die Insel Polvese, die verschiedenen Vogel- und Amphibienarten Zuflucht und, die Insel Maggiore, die einzige, die dauerhaft bewohnt ist, und die Insel Minore, die von der dichteren Waldvegetation bedeckt ist. 

Entlang der Ufer des Sees befindet sich das hübsche mittelalterliche Dorf Passignano sul Trasimeno mit seiner Festung, in der sich das Bootsmuseum und die Wallfahrtskirche Maria SS. auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich Castiglione del Lago etruskischen Stiftung. Die Festung, die die Stadt dominiert, ist immer noch als Rocca Leone für seine fünfeckige Anlage bekannt, die vom Sternbild Löwe inspiriert ist. 

Die Seepromenade ist mit Stränden, Restaurants und Zentren ausgestattet, um Ausrüstung zu mieten und zahlreiche Wassersportarten wie Segeln, Windsurfen, Kitesurfen, Kanufahren und Wasserski zu betreiben. Im Landesinneren, nicht weit von der Küste entfernt, befinden sich Castel Rigone, Cortona und die Dörfer des Val d 'Orcia: Montalcino, berühmt für seinen Brunello, San Quirico d' Orcia mit seinen Leonini-Gärten, Bagno Vignoni mit seinem Thermalwasser, Castiglione d 'Orcia mit der Grotte S. Filippo und Pienza, die "ideale Stadt" der Renaissance.

Bewertungen
Bewertungen
()
Sortieren nach
Trasimenischer See

Lago Trasimeno, Provincia di Perugia, Italia

Das könnte Sie interessieren

Natur
Die Landschaften Umbriens

Die Landschaften Umbriens

Spiritualität
Gubbio und das Fest der Kerzen

Gubbio und das Fest der Kerzen

Kunst und Kultur
PG Castiglione del Lago

Castiglione del Lago, ein Balkon über dem Trasimenischen Meer

Kunst und Kultur
Das Dritte Paradies in Assisi, das Kunstwerk, das Sie im Wald von San Francesco nicht erwarten

Das Dritte Paradies in Assisi, das Kunstwerk, das Sie im Wald von San Francesco nicht erwarten

Touristisches Ziel
terrazze perugia

5 Stadtwanderungen, um 5 Panoramaterrassen in Perugia zu sehen

Dörfer
Der Trasimenische See und seine Dörfer

Der Trasimenische See und seine Dörfer

Önogastronomie
Attijano alt von... Geschmack

Attijano alt von... Geschmack

Region
PRECI | Umbria

Üppige Täler und ökologische Exzellenz: Umbrien, das grüne Herz Italiens

Önogastronomie

In Umbria, la cucina parla il linguaggio della natura

Kunst und Kultur
Die Herausforderung von San Fortunato, ein Sprung ins Mittelalter in Todi

Die Herausforderung von San Fortunato, ein Sprung ins Mittelalter in Todi

Magazine
Was in Perugia in zwei Tagen zu sehen

Was in Perugia in zwei Tagen zu sehen

Kunst und Kultur
Assisi, die Heiligtumsstadt mit unschätzbarem historischem Erbe

Assisi, die Heiligtumsstadt mit unschätzbarem historischem Erbe

Sport
Entlang der Flüsse Corno und Nera, zwischen dem Nationalpark Monti Sibillini und dem Wasserfall Cascata delle Marmore

Entlang der Flüsse Corno und Nera, zwischen dem Nationalpark Monti Sibillini und dem Wasserfall Cascata delle Marmore

Önogastronomie

Safran in Umbrien, das Juwel der Önogastronomie

Natur
Lago Trasimeno e Isola Maggiore

Umbrien: Entspannung und Schönheit an einem Wochenende

Önogastronomie
frantoi aperti umbria

Ab 29. Oktober Offene Ölmühlen in Umbrien. 5 Wochenenden von Veranstaltungen und ein einziges Thema: Öl

Önogastronomie
Vista panoramica sul Lago Trasimeno

Umbrien, Colli del Trasimeno: eine Tour entlang der Weinstraße

Sport
Cascata delle Marmore-Umbria-rafting- Photo by Paolo Carnassale CC BY-SA 3.0- via Wikimedia Commons

Umbrien, Abenteuer unter den Stromschnellen

Sport
Castelluccio di Norcia.

Umbrien: Der Rundflug findet hier in einer bezaubernden Landschaft von Dörfern, Hügeln und blühenden Wiesen statt

Önogastronomie
prosciutto di norcia

Die Region Umbrien durch die Pizza von Gabriele Bonci

Ops! C'è stato un problema con la condivisione. Accetta i cookie di profilazione per condividere la pagina.