Menü überspringen

Aktuelle Informationen zu den Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 in Italien. Klicken Sie hier.

Calvello

Übersicht

Kleines Juwel im Val d 'Agri

Unter den Dörfern der Basilikata ist Calvello zweifellos ein Besuch wert. Es befindet sich im zentralen und nördlichen Teil der Provinz Potenza, am Fuße des Monte Venturino, auf einer Seite des Nationalparks des Apennin Lucano Val d 'Agri Lagonegrese. Umgeben von Bergen, bietet es ein naturalistisches Bild von großem Charme, zwischen Buchenwäldern, Ahornbäumen und Kastanienbäumen.

Das Zentrum wird von charakteristischen Steinhäusern und steilen Gassen belebt. Verpassen Sie nicht die Chiesa Madre di San Giovanni Battista aus dem 15. Jahrhundert, eine Schatztruhe mit Kunstschätzen, darunter zwei geschnitzte Portale. Eine weitere wunderbare religiöse Architektur ist das Kloster Santa Maria de Plano, das im 12. Jahrhundert von den Benediktinern gegründet wurde und in seinem Kreuzgang sich das Museo della Canzone Napoletana befindet.

Calvello wird von oben von der Burg Carafa-Ruffo dominiert, einer normannischen Festung, die zur Bewachung des Tals errichtet wurde: Im Inneren befindet sich das Multimedia-Museum für Keramik mit der ständigen Ausstellung von Werkzeugen und Artefakten verschiedener Art.

Auch das Heiligtum von Maria Santissima del Monte Saraceno erhebt sich auf 1320 Meter Höhe, nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt: Es beherbergt das Bildnis der Jungfrau in einer Urne namens Caggia (Kapsel), die von renommierten lokalen Handwerkern hergestellt wurde.

Für einen originellen Blick auf Calvello, fehlt Ihnen nicht die Ponte di Sant 'Antuono.

Bewertungen
Bewertungen
()
Sortieren nach
Calvello

85010 Calvello PZ, Italia

Das könnte Sie interessieren

Önogastronomie
Wunderschöne Basilikata, Wiege der alten mediterranen Aromen

Wunderschöne Basilikata, Wiege der alten mediterranen Aromen

Natur
Basilicata-Lucania: zwei Namen für eine einzigartige Geschichte zu erzählen und eine einzigartige Erinnerung wiederzuentdecken

Basilicata-Lucania: zwei Namen für eine einzigartige Geschichte zu erzählen und eine einzigartige Erinnerung wiederzuentdecken

Fahrradtourismus
bicicletta cuore antico basilicata

Ein Tag mit dem Fahrrad im alten Herzen der Basilikata

Magazine
Basilikata mit voller Lunge

Basilikata mit voller Lunge

Önogastronomie
storia del peperone crusco

Die Region Basilikata durch die Pizza von Franco Pepe

Önogastronomie
Pane di Matera

Das Brot von Matera

Magazine
in-ebike-parco-della-murgia-hero

Was man in der Murgia von Matera mit dem E-Bike sehen kann, um die Felsenkirchen zu entdecken

Kunst und Kultur
1165891877

Matera, die Stadt der Steine und der Felsenkirchen UNESCO-Weltkulturerbe

Stadt
Matera, die wunderbare Stadt der Steine, Weltkulturerbe

Matera, die wunderbare Stadt der Steine, Weltkulturerbe

Stadt
Maratea

Maratea, die Perle des Tyrrhenischen Meeres für diejenigen, die sakrale Kunst lieben

Önogastronomie
Lukanischer Honig: die verschiedenen Arten des süßen Nektars der Basilikata

Lukanischer Honig: die verschiedenen Arten des süßen Nektars der Basilikata

Sport
Basilicata, der Flug des Engels: zwischen Himmel und Erde schwebend

Basilicata, der Flug des Engels: zwischen Himmel und Erde schwebend

Touristisches Ziel
Basilicata coast to coast: die perfekte Route, um die Region zu entdecken

Basilicata coast to coast: die perfekte Route, um die Region zu entdecken

Region
Centro storico - Matera, Basilicata

Basilicata, eine Flucht aus dem Alltagsstress zur Wiederentdeckung der Schönheit

Önogastronomie
Basilikata: die knusprigen Paprika „Cruschi“ von Senise

Basilikata: die knusprigen Paprika „Cruschi“ von Senise

Stadt
Maratea

Maratea

Kunst und Kultur
Das Schloss von Melfi, in der Basilikata, der Festung des Mittelalters

Das Schloss von Melfi, in der Basilikata, der Festung des Mittelalters

Kunst und Kultur
punti panoramici matera

Aussichtspunkte von Matera für einen spektakulären Blick auf die Sassi

Önogastronomie
Lukanische Köstlichkeiten: das native Olivenöl Extra der Basilikata

Lukanische Köstlichkeiten: das native Olivenöl Extra der Basilikata

Kunst und Kultur
Alte Buchenwälder, italienische Urwälder und Tempel der Natur

Alte Buchenwälder, italienische Urwälder und Tempel der Natur

Ops! C'è stato un problema con la condivisione. Accetta i cookie di profilazione per condividere la pagina.