Menü überspringen

Provinz Medio Campidano

Übersicht

Die wilde und suggestive Seite Sardiniens

Die Provinz Medio Campidano bewahrt einen verlorenen ländlichen, wilden Charme und ein reiches archäologisches Erbe. Vielleicht eine der weniger bekannten Gegenden Sardiniens, bietet den Besuchern Erlebnisse abseits des Massentourismus und der ausgetretenen Pfade.

Im Zentrum der Hauptstadt Sanluri steht die Burg, eine der am besten erhaltenen Festungen der Region. Heute ist es in 4 Museen aufgeteilt, in denen auch Erinnerungsstücke und Möbel aus Napoleons Familie aufbewahrt werden.

Das Gebiet der Provinz beherbergt den Parco della Giara, eine Basalt-Hochebene, die märchenhafte Landschaften und eine Flora und Fauna voller endemischer Arten beherbergt. Hier können Sie die Cavallini della Giara, die letzte wilde Pferderasse in Europa, bewundern und an den Ufern des Paulis-Sees verweilen.

Auf Ihrer Reiseroute darf ein Besuch des Barumini-Hügels und der archäologischen Stätte Su Nuraxi, die 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, nicht fehlen. Der Komplex beherbergt eines der am besten erhaltenen Beispiele von Nuraghen.

Bewertungen
Bewertungen
()
Sortieren nach
Provinz Medio Campidano

Provincia del Medio Campidano, SU, Italia

Das könnte Sie interessieren

UNESCO
Barumini und seine Nuraghen, die andere Seite Sardiniens

Barumini und seine Nuraghen, die andere Seite Sardiniens

Region
Poltu Quatu, Sardegna

Sardinien, Land des smaragdgrünen Meeres, Nuraghen und tausendjährige Traditionen

Reiseideen
Vista su Cagliari al tramonto

6 Gründe, warum Sardinien das perfekte Reiseziel für einen Winterurlaub ist

Touren und Erlebnisse
Der Grüne Zug von Sardinien: die Wiedererlangung der Langsamkeit

Der Grüne Zug von Sardinien: die Wiedererlangung der Langsamkeit

Natur
Von Arzachena bis zur Costa Smeralda, zwischen Luxus und Weltlichkeit

Von Arzachena bis zur Costa Smeralda, zwischen Luxus und Weltlichkeit

Kunst und Kultur
Menhir und Dolmen, die alten Stein Zivilisationen in Sardinien

Menhir und Dolmen, die alten Stein Zivilisationen in Sardinien

Natur
Sardinien Wildlife

Sardinien Wildlife

Relax und Wellness
sardegna digital detox

Sardinien: das ideale Ziel für eine Pause im Zeichen des Digital Detox

Natur
Torre di Porto Giunco

Villasimius

Kunst und Kultur
Phönizier und Punier erobern Sardinien: eine faszinierende archäologische Tour

Phönizier und Punier erobern Sardinien: eine faszinierende archäologische Tour

Spiritualität
Der Weg der 100 Türme in Sardinien, eine intensive Erfahrung auf der Suche nach atemberaubenden Ausblicken und Spiritualität

Der Weg der 100 Türme in Sardinien, eine intensive Erfahrung auf der Suche nach atemberaubenden Ausblicken und Spiritualität

Sport
jogging in autunno sardegna

Joggen im Herbst ist die Schönheit des Laufens auf dem Wasser: das Geheimnis des Sports in Sardinien

Sport
Canyoning-Sardegna

Sardinien, wo Canyoning von den Bergen zum Meer führt

Natur
Dune di Porto Pino

Karibisches Sardinien: der Strand Le Dune von Porto Pino

Kunst und Kultur
Das Sardinien der alten Römer, zwischen Thermen, Amphitheatern und alten Kolonien

Das Sardinien der alten Römer, zwischen Thermen, Amphitheatern und alten Kolonien

Kunst und Kultur
Tomba dei Giganti

Die Gräber der Giganten: in Sardinien, zwischen Archäologie und Spiritualität

Natur
Von der Costa Paradiso nach Palau, zwischen Stränden und Kultur

Von der Costa Paradiso nach Palau, zwischen Stränden und Kultur

Natur
Von Porto Torres nach Castelsardo: der Zauber des Golfs von Asinara

Von Porto Torres nach Castelsardo: der Zauber des Golfs von Asinara

Sport
Free Cliber

Free Climbing auf Sardinien

Önogastronomie
Pecorino Sardo

Der sardische Pecorino

Ops! C'è stato un problema con la condivisione. Accetta i cookie di profilazione per condividere la pagina.