Sie sind in Home / Nachrichten /  Herbstzeit in Barbagia

Herbstzeit in Barbagia

06.09.2013 - 15.12.2013

Eine dreimonatige Reise im Herzen Sardiniens

Autunno in Barbagia

Autunno in Barbagia

Vom 6. September bis zum 15. Dezember werden 27 Ortschaften der Provinz Nuoro abwechselnd die Protagonisten der Veranstaltung Autunno in Barbagia 2013 sein, die das Ziel hat die Exzellenzen des Gebiets zu fördern.
Eine Reise entlang des Barbagia-Gebiets zwischen Kultur, Kunst, Gastronomie und Aufführungen: Jeweils am Wochenende präsentieren die verschiedenen Gemeinden die besten Produkte der lokalen Herstellung und laden zu ihren Plätzen, Höfen und historischen Zentren ein um die Originalität und Unverfälschtheit ihrer tausendjährigen Traditionen und Bräuche zu präsentieren.
Eine Wiederentdeckung für diejenigen, die das Gebiet bereits kennen und eine einmalige Chance für neue Besucher, das Gebiet der Barbagie von seiner besten Seite kennenzulernen.

Der Terminkalender der Veranstaltung besteht aus 13 Wochenenden, die jeweils zu verschiedenen Ortschaften einladen: 6.-8. September, Bitti und Sarule; 13.-15. September Oliena; 27. – 29. September Austis, Dorgali und Orani; 4. – 6. Oktober Lula und Tonara; 11. – 13. Oktober Gavoi, Meana Sardo, Ollolai und Onanì; 18. – 20. Oktober, Belvì, Orgosolo und Sorgono; 25. – 27. Oktober, Aritzo; 1. – 3. November, Desulo und Mamoiada; 8. – 10. November, Lollove (Nuoro) und Ovodda; 15. – 17. November, Nuoro und Tiana; 22. – 24. November, Atzara und Olzai; 29. November – 1. Dezember, Gadoni und Teti; 6. – 8. Dezember, Fonni; 13. – 15. Dezember, Orune.
Dieses Festival der Kultur, der Künste und der Gastronomie wird von der Handelskammer und der Azienda Speciale Nuoro in Zusammenarbeit mit der Regional-Referat für Tourismus, Kunsthandwerk und Handel organisiert..

Nützliche Informationen

www.sardegnaturismo.it

www.nu.camcom.it