Menü überspringen

Nationalpark Aspromonte

Übersicht

Im Kontakt mit der wildesten Natur 

An der Spitze des Stiefels gelegen, erstreckt sich der Nationalpark Aspromonte in der Provinz Reggio Calabria. In geographischer Kontinuität mit dem Apennin ist eine der geologisch aktivsten Gebiete des Mittelmeers, was zur Bildung von steilen Landschaften, Schluchten und fast unentwirrbaren Schluchten führt, die sich in geringer Entfernung vom Meer bis auf fast 2000 Meter Höhe befinden. Seit 2021 ist sie Teil des weltweiten Geopark-Netzwerks der UNESCO. 

Der Park ist reich an mediterraner Flora und Fauna. Unter den Säugetieren sind der Wolf, der Fuchs, die Peitsche, der Otter, der Marder und die Dächer sowie eine große Anzahl von Raubvögeln und Reptilien zu nennen. Das Gebiet ist in mehreren Themenbereichen unterteilt, um die Geschichte des Olivenöls, der Sprachminderheiten und der biologischen Vielfalt des Ortes zu entdecken. Das Gebiet wird von zahlreichen Wegen durchquert, von denen einige für Rad- oder Reitwege geeignet sind. 

Mit seiner beeindruckenden Ausdehnung von 3.000 Hektar umfasst es mehrere alte Dörfer, die reich an Zeugnissen und Funden aus verschiedenen Epochen sind: Magna Grecia, Romana, Medieval und Renaissance. Es gibt keinen Mangel an alten Kirchen, Adelspaläste und faszinierende Panoramablicke. Besonders sehenswert sind Bova, Gerace mit ihren sehr alten Kathedralen, Mammola und San Giorgio Morgeto, wo sich die mittelalterliche Burg, die Kirche San Francesco und das Kloster San Domenico befinden.

Bewertungen
Bewertungen
()
Sortieren nach
Nationalpark Aspromonte

89057 Santo Stefano in Aspromonte RC, Italia

Anrufen +390965743060

Das könnte Sie interessieren

Touren und Erlebnisse
Persone che brindano durante un picnic

6 Ideen für ein Ostermontagpicknick und wie man es am besten organisiert

Natur
5 Nationalparks in Süditalien, eine Mischung aus Geschichte und Natur

5 Nationalparks in Süditalien, eine Mischung aus Geschichte und Natur

Kunst und Kultur
Die besten Wanderwege in den UNESCO-Welterbestätten in Italien: 10000 Schritte zwischen Natur und Schönheit

Die besten Wanderwege in den UNESCO-Welterbestätten in Italien: 10000 Schritte zwischen Natur und Schönheit

Touren und Erlebnisse
Kulturelle Grand Tour in Mittel- und Süditalien

Kulturelle Grand Tour in Mittel- und Süditalien

Natur
Nationalpark Stilfserjoch

Nationalpark Stilfserjoch

Sport
Zipline, ein adrenalingeladener Flug in den Atem der Natur

Zipline, ein adrenalingeladener Flug in den Atem der Natur

Natur
5 Nationalparks in Mittelitalien zwischen Inseln und Legenden

5 Nationalparks in Mittelitalien zwischen Inseln und Legenden

Natur
Natur und Tiere, in den Tierparks wird die Biodiversität inszeniert

Natur und Tiere, in den Tierparks wird die Biodiversität inszeniert

Lakes
Lago di Garda

Der Charme des Frühlings auf den großen Seen Norditaliens

Museums and monuments
9 Gärten in Norditalien, die Sie nicht verpassen sollten

9 Gärten in Norditalien, die Sie nicht verpassen sollten

Sport
Tauchen, in engem Kontakt mit dem Großen Blau

Tauchen, in engem Kontakt mit dem Großen Blau

Meer
spiagge bianche come i caraibi

Weiße Strände in Italien, die Karibik im Mittelmeer

Sport
Rafting, Wasserbändiger

Rafting, Wasserbändiger

Meer
1290817272

15 malerische Strände, die Sie in Italien nicht verpassen sollten

Önogastronomie
Am 8. März auf dem Bauernhof, um die Frauen "auf dem Feld" zu feiern

Am 8. März auf dem Bauernhof, um die Frauen "auf dem Feld" zu feiern

Business
Workation Smart: die Arbeit „von zu Hause aus“ in den verschiedenen Zentren Italiens

Workation Smart: die Arbeit „von zu Hause aus“ in den verschiedenen Zentren Italiens

Unterhaltung
Geocaching in Naturparks zur Verlängerung der Urlaubsstimmung

Geocaching in Naturparks zur Verlängerung der Urlaubsstimmung

Natur
Nationalpark Pollino

Nationalpark Pollino

Natur
Nationalpark Gran Paradiso

Nationalpark Gran Paradiso

Natur
Nationalpark Monti Sibillini

Nationalpark Monti Sibillini

Ops! C'è stato un problema con la condivisione. Accetta i cookie di profilazione per condividere la pagina.