Menü überspringen

Aktuelle Informationen zu den Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 in Italien. Klicken Sie hier.

Polcenigo

Übersicht

Polcenigo ist reich an historischen, künstlerischen, natürlichen, gastfreundlichen und gastronomischen Elementen, von denen einige außergewöhnlich sind. Hier befindet sich das Museum für Kochkunst, in Erinnerung an Generationen von Köchen, die auf der ganzen Welt ausgewandert sind. Seine Bindung an das Wasser ist extrem stark. Von unbestreitbarem Charme sind die Quellen des Gorgazzo, kristallklares Wasser, das aus einer Karsthöhle stammt. Nicht weit entfernt können Sie die großen und malerischen Quellen des Flusses Livenza bewundern, die, obwohl sie nur wenige Dutzend Meter über dem Meeresspiegel auftauchen, zu einem Wasserlauf von beträchtlicher Tragweite führen. In diesem Szenario befindet sich die Kirche der Heiligen DREIFALTIGKEIT, in der sich ein majestätischer Holzaltar aus dem 17. Jahrhundert, ein wertvoller Holzchor, verschiedene Altarbilder und zahlreiche Fresken befinden. Zwischen Polcenigo und Caneva kann man Palù di Livenza bewundern, eine der ältesten paläolithischen Stätten Norditaliens. Auf einer Fläche von etwa 65 Hektar erstreckt sich der Landschaftspark San Floriano, das einzige Beispiel für einen Natur- und Landschaftspark in Italien, ein geführtes und didaktisches Reservat sowohl für die Flora als auch für die lokale Fauna, an dessen Spitze eine Kirche aus der Zeit vor dem Jahr Tausend steht, mit einer wertvollen Reihe von Fresken.

Bewertungen
Bewertungen
()
Sortieren nach
Polcenigo

33070 Polcenigo PN, Italia

Ops! C'è stato un problema con la condivisione. Accetta i cookie di profilazione per condividere la pagina.