Sie sind in Home / Video / Video / Piemont: Königliche Atmosphären

Piemont: Königliche Atmosphären


Im Frühling bekommt man Lust auf Schlösser und Burgen. Hier sind wir keineswegs an der Loire, sondern in der Provinz von Cuneo. Das Schloss Racconigi gehörte zuerst den Grafen von Sabuzzo und Fossano, bevor es in den Besitz der Savoyer überging. Es wurde zu einer neoklassischen Residenz umgebaut und schließlich in der zweiten Hälfte des 19 Jh. von König Carlo Alberto erweitert.