Sie sind in Home / Reisetipps / Glaube und Spiritualität / Der Frankenweg / Emilia Romagna - Der Frankenweg

Emilia Romagna - Der Frankenweg

Etappe 1 - Orio Litta (Lombardei) - Guado di Sigerico - Calendasco di Piacenza- (Länge in Km. 25)
Orio Litta Corte Sant'Andrea,  Soprarivo,  Calendasco, Piacenza von Orio Litta bis Guado Sigerico in der Ortschaft Soprarivo den Fluss überqueren, kurze Strecke entlang des Po, auf geraden Straßen bis zur Trebbi Brücke über den Fluss, wo ein Fahrrad- und Fußgängerweg den Einzug nach  Piacenza ermöglicht.
Außerhalb der Stadtzentren ist keine Wasserversorgung möglich.

Etappe 2 - Piacenza – Pontenure- Fiorenzuola d'Arda (Dauer in Km. 31,6)
Anfangsstrecke entlang der Via Emilia, dann steigt man entlang des Bachs Nure hinauf, durch Felder hindurch bis zum Schloss von Paderna und die Waldstrecke entlang des Nure.
Einkehrmöglichkeit: Bar und Wasser in Pontenure, Chero (Öffnung hängt von der Jahreszeit ab), Wasser im Schloss von Paderna.

Etappe 3 - Fiorenzuola d'Arda – Fidenza (Dauer in Km. 22,3)
Die letzte Station der Ebene, bei der man Chiaravalle della Colomba und den Dom von Fidenza durchläuft.
Außerhalb der Stadtzentren ist keine Wasserversorgung möglich.

Etappe 4 - Fidenza-Fornovo di Taro (Dauer in Km. 20,9)
Erste hügelige Etappe mit landschaftlichen Profilen, Pieve di Cabriolo, dem Schloss von Costamezzana und der Kirche von Siccomonte, Medesano und dem Flusspark von Taro.
Außerhalb der Stadtzentren ist keine Wasserversorgung möglich.

Etappe 5 - Fornovo di Taro – Cassio (Dauer in Km. 20,9)
Erster Anstieg nach Fornovo, entlang der Strasse SP39 Sporzana-Tals bis nach Bardone und Terenzo, dem Schloss von Casola und der Jugendherberge von Cassio.
Außerhalb der Stadtzentren ist keine Wasserversorgung möglich.

Etappe 6 - Cassio (Terenzo)-Passo della Cisa (Dauer in Km. 18,9)
Cassius auf der Bundesstraße von Cisa für etwas mehr als 3 km, dann auf Feldwegen und Saumpfaden bis nach Castellonchio. Berceto, Monte Valoria.
Außerhalb der Stadtzentren ist keine Wasserversorgung möglich.

Nützliche Informationen

Offizielle Website der Europäischen Vereinigung der Frankenweg

Regionale Website Via Francigena Emilia Romagna
Die alte Pfarrei auf der Via Francigena

Reisen mit dem Zug und Bus

Wie man die Etappen der Via Francigena erreicht von:
Orio Litta

Strecke FS Codogno - Pavia, Bahnhof Orio Litta
Piacenza
Strecke FS Milano - Bologna und Alessandria - Bahnhof Piacenza
Fiorenzuola D'Arda
Strecke FS Milano - Bologna und Alessandria - Piacenza, Bahnhof Fiorenzuola D'Arda
Fidenza
Strecke FS Milano - Bologna, Cremona - Fidenza und La Spezia  - Parma, Bahnhof Fidenza
Fornovo
Strecke FS Fidenza - Fornovo und La Spezia  - Parma, Bahnhof Fornovo
Cassio
Vom Bahnhof FS di Fornovo, Busstrecke Tep Fornovo - Berceto, Haltestelle Cassio

Nützliche Links:

Trenitalia

Autolinee Tep