Sie sind in Home / Nachrichten /  Historischer Karneval von Ivrea

Historischer Karneval von Ivrea

02.03.2019 - 05.03.2019

Der Karneval der Orangen

Historischer Karneval von Ivrea

Historischer Karneval von Ivrea

 

Der Karneval von Ivrea zählt zu den Ältesten seiner Art in Italien. Die Feierlichkeiten beinhalten zahlreiche Events, Aufführungen und kulinarische Veranstaltungen. Nicht versäumen sollte man den prunkvollen historischen Umzug, aber vor allem auch die Orangenschlacht. Diese ist der spektakulärste Teil des Festes und stellt einen Volksaufstand (die Orangenwerfer auf der Straße) gegen die bewaffneten Kräfte des Tyrannen (die Orangenwerfer auf dem Wagen) nach. An drei Tagen (Sonntag bis Faschingsdienstag) kämpfen die Werfer auf der Straße ohne Schutz gegen die Werfer auf dem Wagen, die mit Lederhelmen („Masken“) geschützt sind. Ab dem Faschingsdienstag herrscht in der Stadt die Pflicht, die Phrygische Mütze (die Phryger waren ein Volk in Kleinasien in der Antike) zu tragen. Wer sie nicht aufhat, der kann von den Orangenwerfern getroffen werden. Besser man beachtet die Regeln, um unangenehme Zwischenfälle zu vermeiden.

Weitere Informationen auf der offiziellen Seite

Nützliche Informationen

Piemont  - Ivrea (Turin

www.storicocarnevaleivrea.it