Sie sind in Home / Reisetipps / Kunststädte / Turin

Turin

Am meisten beeindruckt in Turin die Skyline, die von den Alpengipfeln umgeben ist.
Die Hauptstadt des Piemonts ist eine Stadt mit einem einzigartigen Flair, die in ihrer langen Geschichte Kaiser empfangen und Königreiche entstehen sehen hat, deren Macht heute noch sichtbar ist. Turin ist heute eine kleine Metropole, die ihre Geschichte in der Gegenwart aufleben lässt und stolz darauf ist, von einer kleinen Bergsiedlung des Piemonts zur Hauptstadt eines Königreichs und einer Nation geworden zu sein, sowie Hauptstadt des Kinos und des Autos.TurinEs herrscht eine ausgewogene Mischung von Nüchternheit und Prunk aus den Anfängen des 19. Jh., die von der Lebendigkeit und Frische der zahlreichen Abendlokale – Bars und Weinkeller – ergänzt wird, die von Piazza Castello, historisches Zentrum von Turin, sich in der ganzen Stadt verteilen. 
Als wahre Schätze der Stadt gelten ihre Palazzi, die für die Geschichte der subalpinen Stadt stehen und Jahrzehnte lang Herz des Hauses Savoyen und Bühne der Einigung Italiens waren. Die damalige Wohnsitze der Adligen erscheinen hier besonders imposant. Als Startpunkt nehmen wir noch einmal die Piazza Castello, mit dem Palazzo Reale (Königspalast), dem Palazzo Madama und dem Palazzo Carignano, die wichtigsten historischen Bauten der Stadt. Der ideale Weg durch die Stadt geht am zauberhaften „Corona delle Delizie“ entlang, einer Ansammlung beeindruckender Residenzen, die den Stadtkern umgeben und die einst als Jagdhütten und Sommerresidenzen genutzt wurden, unter denen die Reggia di Venaria Reale die auffälligste ist.

Einen ebenfalls beeindruckend Anblick bieten die Glaubenseinrichtungen wie die Basilika di Superga, die Kirche Gran Madre und die Crocetta, die die Geschichte Turins erzählen und die als Zeugnisse der großen Architekten gelten, die in dieser Stadt ihr Zeichen hinterlassen haben, wie Juvarra und Guarini
Im Dom ist außerdem die Sacra Sindone aufbewahrt, die in der exzentrischen Kuppel Guarini steht, die ihrerseits 1997 von einem Feuer zerstört wurde, nach einer vollständigen Restaurierung  jedoch ihren Glanz gefunden hat. 

Dank des königlichen Erbens, Turin zählt zahlreiche Schätze zu ihrem Vermögen: Waffen, Juwelen, 
wertvolle Wandteppiche und Einrichtungsgegenstände. In der Königlichen Bibliothek wird beispielsweise das Selbstbildnis des Leonardo da Vinci aufbewahrt, eines der bekanntesten Bilder weltweit. Das bekannte „Collegio die Nobili“ ist,mit einer Sammlung von über 5000 Gegenständen, Sitz des Museums des antiken Ägyptens, das zweitgrößte nach dem in Kairo.

 Außerdem sollten Sie unbedingt die Galleria d'Arte Moderna und das Castello di Rivoli besuchen.
Im Inneren des Symbols der Stadt, la Mole, finden wir dann das Kinomuseum, ein futuristischer Bau, der Tradition und Moderne bestens vereint.

Turin ist außerdem als die Stadt des Kinos und der Kinosäle bekannt. Denn diese kleine Metropole, ist die erste, in der ein Film gedreht wurde: der Film „Cabiria“ aus dem Jahr 1914  von Pastrone mit den Texten von Gabriele D'Annunzio. Der Tradition treu, ist heute Turin eine der Städte mit den verhältnismäßig meisten Kinosälen in Italien. Die Theaterkunst ist jedoch in Turin ebenfalls sehr gut vertreten. Unter der Mole verbreiten sich die Strukturen, die Produktionshäuser und die Ensembles mit dem Markenzeichen der Szene, das Teatro Stabile, neben dem das berühmte Teatro Regio steht, das der Oper, der Musik und dem Tanz gewidmet ist.

Nützliche Infos

Nützliche Links

Turin tourismus
http://www.turismotorino.org

Museen und Denkmäler

Palazzo Madama
http://www.palazzomadamatorino.it

Palazzo Carignano
http://www.palazzocarignano.it

Reggia di Venaria Reale
http://www.lavenaria.it

Basilica di Superga
http://www.basilicadisuperga.com

Kirche Gran Madre di Dio
http://www.diocesi.torino.it

Basilika Santuario della Consolata
http://www.laconsolata.org

Museum des antiken Ägypten
http://www.museoegizio.it

Gallerie der modernen Kunst
http://www.gamtorino.it

Castello di Rivoli
http://www.castellodirivoli.org

Nationales Kinomuseum
http://www.museonazionaledelcinema.it

Tourismus Turin
http://www.turismotorino.org