Sie sind in Home / Reisetipps / Essen und Trinken / Veltlin und seine Produkte

Veltlin und seine Produkte

Das Gebiet ist das große und wunderschöne Tal der Adda mit seinen Seitentälern und liegt inmitten der Alpen.

Das Gebiet
Die Landschaft verändert sich in den verschiedenen Jahreszeiten und bietet stets einen wunderschönen Anblick. Seine natürliche touristische Anziehungskraft zeigt sich im Sportangebot für Alpinexkursionen, Wintersport, Radsport. Wunderschön ist die Landschaft auf den Hochebenen mit den Weiden, Bergseen und imposanten Bergspitzen. Die Bergamasker Alpen haben eine üppige Vegetation: zwischen Kastanienwäldern verstecken sich wunderschöne ländliche Gebiete, von denen man denkt, es wäre die Zeit stehengeblieben.

Das Territorium ist hauptsächlich gebirgig, was sich auch auf die ernährungswirtschaftliche Produktion auswirkt, die vom önogastronomischen Tourismus sehr geschätzt wird: mit Produkten auf Basis von Buchweizen, Käse, Wurstwaren, kleine Früchte, Äpfel, Pilze, Kastanien; der besondere Wein, der Veltliner. Als Symbol des Territoriums ist er der Wein schlechthin, der die Region mit ihren Namen weltweit bekannt macht.

Die Weinkultur
Die seit grauer Urzeit bestehenden Weinterrassen des Veltliners befinden sich auf der rätischen Seite, die Richtung Süden ausgerichtet ist und genießen deshalb eine besondere Sonneneinstrahlung.
Unter den Weinreben herrscht der Nebbiolo, der sogenannte „Chiavennasca“. Die organoleptischen Charakteristiekn der roten Veltliner, die ihren säuerlichen und tonlosen Geschmack aus der Alterung ziehen, verleiht den Weinen geschmacksvolles und samtiges Bouquet. Außer den großen traditionellen Namen, die in verschienen Gebiete entstehen (Inferno, Sassella, Grumello, Valgella), gibt es weitere besondere Marken, wie vor allem der Sforzato, ein vorzüglicher DOCG Rotwein, der aus ausgelesenen Beeren hergestellt wird.

Die Weine begleiten bestens Gerichte aus rotem Fleisch, Wildtiere, Käse, Wurstwaren aus Veltlin. Mit der Weinkultur ist auch die Produktion von Schnäpsen und Likören entstanden, die aus der Distillation der frischen und der getrockneten Traubenreste hergestellt werden. Schnäpse aus dem Traubenrückstand der Weinproduktion einer einzigen Rebsorte, oder auch die aus dem Vorrat, getrocknet erhalten mit seinen besonderen Geschmäcken, wo Früchte und alpine Kräuter hinzugefügt werden; Fruchtschnäpse und Verdauungsschnäpse mit einem angenehmen Geschmack.

Weitere Produkte
Die Pizzoccheri di Teglio, eine  Teigwarenart aus Buchweizen- und Weizenmehl, die aus der Veltliner Küche stammt und aus Buchweizen mit einer Füllung von  Salbei und Knoblauch aromatisierter Butter vermischt und mit dünnen Käsescheiben (Valtellina Casera d.o.p. o. ä.) und geriebenem Parmesan geschichtet oder vermischt zubereitet wird.
Der Käse Bitto ist eine italienische Käsesorte aus der Lombardei. Er ist ein spezieller Alpenkäse, der in Valgerola und in der Valle di Albaredo aus Ziegenmilch hergestellt wird und mehr als 10 Jahre lang konserviert wird, werden kann.
Weitere Veltliner Käse, frisch, oder gelagert, heißen Scimudin, Latteria, Valttellina Casera. Die Bresaola con Valtellina ist eine sehr bekannte Wurstware, die nicht fetthaltig ist und exzellente diätetische Qualitäten hat.
Auch die Apfelbäume, die zusammen mit den Weinhängen koltiviert werden, charakterisieren die Landschaft des Tals. Optimal sind auch die Varietäten aus einer neueren Produktion (Fuji, Gala) neben den traditionelleren (Golden Delicious, Stark Delicious).

Nützliche Infos

[Translate to deutsch:] Consorzi e Associazioni