Sie sind in Home / Nachrichten /  Teatro Massimo 2015

Teatro Massimo 2015

21.01.2015 - 29.12.2015

Palermo verspricht eine Saison voller Opern, Ballette und symphonischer Musik

Aufführung der Tosca im Teatro Massimo

Aufführung der Tosca im Teatro Massimo

Italien ist das Land der Opern und Symphonien, der Ballette und Theater und daher ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Kunst- und Kulturinteressierten. In Sizilien gibt es im Teatro Massimo in Palermo 2015 ein Aufführungsprogramm mit zahlreichen Leckerbissen für Musikliebhaber aus aller Welt.

Auf dem Kalender stehen Opern, Ballett und symphonische Musik. Er bietet allen, die sich auf der Insel aufhalten, um ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, zu jeder Zeit im Jahr die Möglichkeit, Aufführungen und Premieren an einer der Kultstätten der italienischen Kultur zu besuchen.

Das im Zentrum von
Palermo gelegene Teatro Massimo wurde 1897 eröffnet und hatte seine Glanzzeiten in den Anfängen der Belle Époque, als die Stadt eine kulturelle und wirtschaftliche Wiedergeburt erlebte.


Den Anfang im Kalender macht eine Aufführung am 21. Januar ("Gisela!"). Es folgen weitere Höhepunkte mit "Orphée et Eurydice" (im Februar), "La cavalleria rusticana" (im April), "Ein Maskenball" (im Mai), "La Bohéme" (im September), "Siegfried" (im Dezember) sowie Symphonien von Beethoven, Mahler, Mendelssohn und Mozart.

Die Besucher haben nicht nur die Möglichkeit, den Aufführungen beizuwohnen, sondern können auch eine geführte Besichtigung des Parterres, der Künstlerzimmer, der Bühne und der Kulissen mitmachen und die Bühnenausstattung kennenlernen. Nach vorheriger Reservierung steht auch der „Königssalon“ neben der Königsloge mit seinen antiken Stühlen mit Bezügen aus bordeauxfarbener Seide für einen kleinen Aperitif unter Freunden zur Verfügung.

Nützliche Informationen

www.teatromassimo.it

Wegbeschreibung

Wo: Teatro Massimo
Adresse:
Piazza Verdi
Stadt:
Palermo
Regione: Sizilien