Sie sind in Home / Nachrichten /  Canova. Thorvaldsen

Canova. Thorvaldsen

25.10.2019 - 15.03.2020

Die Entstehung der modernen Bildhauerei

Die Geschichte der modernen Bildhauerei verzeichnet zwischen dem achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert einen entscheidenden Wandel, der auf das Genie des Italieners Antonio Canova und des Dänen Bertel Thorvaldsen zurückgeht. Die beiden Künstler waren Hauptdarsteller und Gegenspieler auf der Bühne eines kosmopolitischen Roms, das ihnen die Möglichkeit einer Auseinandersetzung mit den universellen Werten der Klassik und der Antike gab. Die Ausstellung zeigt die schönsten Statuen der beiden Künstler, darunter einen echten Olymp aus Marmor, der für eine Zivilisation steht, die auf die Antike Bezug nahm, aber gleichzeitig nach Modernität strebte.
Im Rahmen des Projekts #canovamilano für die beiden Ausstellungen Canova/Thorvaldsen. Die Entstehung der modernen Bildhauerei in den Gallerie d'Italia und Canova. Die idealen Antlitze in der Galleria d'Arte Moderna (GAM) ist eine kombinierte Ermäßigung vorgesehen: Die Eintrittskarte der ersten besuchten Ausstellung berechtigt den Besucher zu einem ermäßigten Eintritt für die zweite Ausstellung.

Nützliche Informationen

Lombardei - Mailand
Gallerie d’Italia

www.gallerieditalia.com