Sie sind in Home / Video / Video / Rovereto, die Antike und die Moderne

Rovereto, die Antike und die Moderne


Die entzückende Stadt Rovereto, im Trentino, hat eine sehr lange Geschichte, die ab 1412 von der Venezianischen Herrschaft gekennzeichnet ist. Das beeindruckendste dieser Stadt ist jedoch seine doppelte Seele. Der bekannte Corso Bettini dient als Verbindungsstraße zwischen dem antiken Kern der Stadt, bestehend aus dem mittelalterlichen Zentrum, und der modernen Stadtseele, die vom Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, dem MART, repräsentiert wird. Dieses ist ein dynamisches Museum, in dem über 2000 Meisterwerke ausgestellt sind, und das in den letzten zehn Jahren über 1,5 Mio Besucher anziehen konnte.