Sie sind in Home / Video / Video / Noto, ein Barockmärchen

Noto, ein Barockmärchen


Noto zu besuchen heißt ein einzigartiges Kapitel in der Geschichte der Menschheit zu entdecken. In Folge des schrecklichen Erdbebens im Jahr 1693, konnten die Inselbewohner, in wenigen Jahrzehnten, ihre Städte, mit neuen Stadtbaukonzepten und einer unglaublichen Kreativität, wieder aufbauen. Das Märchen des sizilianischen Barocks drück die Wiedergeburt und die Freude am Leben aus sowie die Ablehnung des Schreckens und der Katastrophe. Noto gilt als Diamant unter den acht beeindruckenden Kunststädten des Tals, die 2002 in die World Heritage List als Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurden.