Sie sind in Home / Reisetipps / Essen und Trinken / Brunello von Montalcino

Brunello von Montalcino

Als Liebhaber der Natur, des guten Weines und der guten Speisen, kann man nicht darauf verzichten, Montalcino zu besuchen. Inmitten von zauberhaft schönen senesischen Hügeln, die über den Tälern des Ombrone und des Asso emporragen, befindet sich das Anbaugebiet einer der besten und bekanntesten Weine der Welt: der Brunello von Montalcino.Territorium
Der Brunello di Montalcino ist ein Produkt das in der Gemeinde von Montalcino erzeigt wird. Dieser Ort lebt vom Anbau und hat eine großartige Geschichte und wegen seiner Besonderheit gehört er seit 2004 zum UNESCO-Welterbe.
Die zum Großteil bewaldeten Berge von Montalcino befinden sich 40 km vom Meer und 100 km von Appennin entfernt. Südlich befindet sich der Amiata, dessen Gipfel sich auf 1.740m Seehöhe befindet und dieses klimatisch sanfte Gebiet vor Wettereinflüssen schützt.
Die spektakuläre Landschaft, in der sich Weinreben mit Olivenhängen abwechseln, befinden sich auch sehr viele Steinhäuser, die von der jahrhundertelangen Kultivierung dieser Erde zeugen.

Das Gebiet
Montalcino hat einige Fraktionen: Castelnuovo dell´Abate, Sant´Angelo und Torrenieri, eine kleine Kunststadt. Der Stadtkern ist aus etruskisch-romansicher Epoche und hat einen wunderschönen mittelalterlichen Stadtplan.
Aus dem 14. Jahrhundert stammen die Mauern der Festung, in dem sich der Palazzo dei Priori, das heutige Rathaus, eine schöne Loggia mit 2 gotischen Bögengängen aus Stein und das Stadt- und Diozösanmuseum befindet, das einzigartige seniscische Kunstwerke beherbergt.

Wein
Sehr charaktieristische Qualitäten und gute Kombinationsmöglichkeiten bietet dieser Wein, dessen Anbau von Anfang bis Ende, von der Ernte bis zur Flaschenabfüllung mit der Hand und großer Sorgfalt ausgeführt wird.
So entsteht der Brunello di Montalcino, ein hochwertiger Qualitätswein.
Der lebhafte Rotwein enthält ein intenses Bouquett, das die Düfte des Niederwaldes freigibt und mit der von 10 bis 30 Jahren erfolgbare Alterung immer besser wird. Man kann ihn sogar noch länger altern lassen.
Dieser Wein sollte mit einer Temperatur von circa 18°C bis 20°C serviert werden.
Man empfiehlt auch die Dekantierung der sehr alten Flaschen in Kristallkaraffen. Dieser Wein passt perfekt zu strukturierten Gerichten wie Wild und sonstigem roten Fleisch. Auch zur Verkostung von Käse eignet sich dieser Wein sehr gut.

Nützliche Infos

Genossenschaft Vino Brunello Montalcino


Ankunftsmöglichkeiten für Montalcino

Mit dem Zug
Der nächstliegende Bahnhof befindet sich in Buonconvento und hat Busverbindungen zum 10 kulometer entfernten Montalcino.

Mit dem Bus
Montalcino ist auch mit Siena per Busverbindng (38km) erreichbar.

Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich mit 110 Kilometer entfernung in Florenz, Siena (38km), Grosseto (55km) und Pisa (202km).