Sie sind in Home / Info

Info

Reisen in Italien

Italien ist durch ein weites Flugverkehrsnetz mit der ganzen Welt verbunden. Eine Anreise ist jedoch auch per Zug und per Auto sowie über das Meer möglich.

Innerhalb Italiens ist es ebenfalls leicht zu reisen. Alle wichtigen Städte der Halbinsel sind durch Fluglinien verbunden während das Bahnnetz sich auf über 15.000 km erstreckt und so das ganze Land verbindet. Das dichte Autobahnnetz sowie die zahlreichen Schnell- und Staatsstraßen ermöglichen außerdem den Zugang zu jedem Ort des Landes. Fähren verbinden schließlich, häufig und schnell die wichtigsten Küstenstädte miteinander sowie mit dem Ausland.

EU-Bürger können mit dem Ausweis einreisen und sich in Italien bewegen, nicht EU-Bürger benötigen einen Reisepass. Die Einreisedokumente für Touristen sind leicht zu beziehen und für jeden Notfall bieten Botschaften und Konsulate einen exzellenten Service.

Die Verkehrsregeln werden von der nationalen "Straßenverkehrsordnung" geregelt sind nur innerhalb der nationalen Grenzen gültig.  Aus diesem Grund ist es ratsam, sorgfältig auf die Beschilderung des Gebietes, auf dem Sie sich bewegen, zu achten.

Der Tourismusempfang Italiens entspricht den höchsten internationalen Standards und wird von der Leidenschaft und der Gastfreundschaft der Italiener ergänzt.

Das Klima ist mild und das Wetter sonnig, es wird jedoch empfohlen die Wettervorhersagen zu sehen bevor Sie Ihre Reise planen.

Für besondere Reise- und Unterkunftsbedürfnisse könne Sie gerne in den FAQ von Italia.it nachschauen oder sich dem Infoservice von Easy Italia