Sie sind in Home / Video / Video / Palmarola, über die bewohnte Welt hinweg

Palmarola, über die bewohnte Welt hinweg


Palmarola, die drittgrößte Insel der Pontinischen Inseln nach Ponza und Ventotene, ist ein kleines Paradies mit einer explosiven Natur reich an Farben und Düfte. Dem großen Erforscher und Seefahrer Jacques-Yves Cousteau zufolge ist Palmarola die schönste Insel des Mittelmeers. Diese bezaubernde Insel, mitten im Meeresschutzgebiet der Insel Ventotene und Santo Stefano, ist auch ein Tauchparadies. Im Meeresgrund kann man hier zahlreiche Fischarten beobachten sowie das Wrack eines Kriegsschiffes besichtigen, das während des zweiten Weltkriegs untergegangen ist.