Sie sind in Home / Reisetipps / Sport und Wellness / Golfspielen in Italien

Golfspielen in Italien

Golf

Golf spielen in Italien

Wer einen Golfurlaub genießen will ohne auf Wellness, gutes Essen und Kunst zu verzichten ist in Italien sicherlich gut aufgehoben.

Vom hohen Norden bis in den tiefen Süden, über Berge und Meere sowie auf den hügeligen Gebieten, bietet die Halbinsel ein reiches Angebot an Golfplätzen und -feldern, umgeben von atemberaubenden Landschaften. Die Ortschaften sind meistens auch beliebte touristische Ziele, die jeden Besucher mit ihrem kulturellen, künstlerischen und gastronomischen Angebot begeistern.

Unser Land bietet in der Tat ca. 300 Felder mit bis zu 18 Spielbahnen, die abgesehen von ihren technischen Eigenschaften auch für ihre Panoramen und Landschaften bekannt sind.

Wer das Golfspielen sowie Spaziergänge und den direkten Kontakt mit der Natur liebt wird in Italien auf seine Kosten kommen. Weite Felder finden wir auf den Hügeln Umbriens, der Toskana und der Emilia-Romagna, im Naturrahmen der Dolomiten (heute UNESCO Welterbe), in der lombardischen Po-Ebene sowie entlang der Küsten Siziliens, in Kalabriens und Apuliens.
Golfanlagen fehlen jedoch nicht auch in der Nähe der bekanntesten Städte, wie Rom und Venedig. Italien bietet also entlang des gesamten Gebiets und in allen Regionen die Möglichkeit diesen faszinierenden Sport auf höchstem Niveau auszuüben.

Im Bel Paese wird außerdem die einzigartige Kombination von Golf und Gastronomie geboten, denn zahlreiche Anlagen befinden sich innerhalb berühmter Weinbaugebiete, wie die Golfanlage im Inneren der Weinberge der Donnafugata auf Sizilien oder die Anlage im Weingebiet Montalcino in der Toskana.

Weiter, dürfen wir nicht vergessen, dass die in Italien vorhandenen Strukturen jeden Komfort und Service bieten und die gesamte Familie empfangen können. Denn Golfspielen ist für jeden geeignet und erste Kurse können ab dem 5. Lebensjahr besucht werden. Zahlreich sind außerdem die Strukturen, die auch glanzvolle Wellness-Anlagen bieten, die weltweit für die Qualität der angebotenen Dienstleistungen bekannt sind.

Wer also in seinem Urlaub Erholung und Regenerierung mit guter Übung und den Besuch unvergesslicher Orte verbinden will, wird in Italien genau das finden was er sucht.

Golf: Golf spielen  kann in Italien eine einzigartige Erfahrung sein. 

ITALIENISCHE GOLFMESSE

Für alle Golffans sei die jährlich im Februar, in Verona stattfindende Italienische Golfmesse genannt.
Hier können können die Besucher nicht nur Golfprodukte erwerben sondern auch die letzten Neugkeiten testen und alles über die Golfszene in Italien erfahren.

Nützliche Infos

Nützliche Infos

Italien

Italy Golf & More 
Federazione Italiana Golf   
Federazione Italiana Golf Disabili (Italiensicher Verein des Golfs für Behinderte)

Für Golfanlagen in Ihrer Nähe klicken Sie  hier


Ausland

International Golf Federation 
European Golf Association
European Tour
Alps Tour Golf