Sei in Home / Notizie /  Torinodanza 2012

Torinodanza 2012

12.09.2012 - 24.11.2012

Turin, 12. September bis 24. November 2012 – Neue Tendenzen und Hommagen an große Künstler in der savoyischen Hauptstadt

Die neue Ausgabe von Torinodanza im Teatro Stabile ist an den „neugierigen Zuschauer“ gerichtet, dem sie eine reiche Auswahl an Veranstaltungen und Aufführungen bietet. Unter diesen sind zahlreiche auch für die kleinen Gäste des Festivals vorgesehen.
Neben Institutionen wie Philippe Decouflé, Cedar Lake Contemporary Ballet aus New York, die israelische Batsheva Dance Company (in Zusammenarbeit mit dem Romaeuropa Festival) oder die Belgier C de la B, treten auch japanische Hip-Hop Gruppen auf  sowie die tanzenden Händen von Michèle Anne De Mey.

Wie auch in den vergangenen Jahren, bleibt Torinodanza weiterhin in Zusammenarbeit mit  MITO SettembreMusica, mit dem die zwei ersten Veranstaltungen im Programm vereint werden. 
Das Festival versucht in eine weniger bekannte Dimension einzudringen, die junge Dimension des Tanzes, und durch einen auf junge Tänzer gesetzten Schwerpunkt in die Zukunft zu investieren. Ein weit reichendes Programm also, das eine neue Generation vorstellen will ohne die großen Meister zu vergessen, wie Philippe Decouflé, der das Festival eröffnen wird. 

Nützliche Informationen

info@teatrostabiletorino.it

Stiftung Teatro Stabile di Torino

Via Rossini, 12 

10124 Turin 

Tel  +39 011 5169411 

Fax +39 011 5169410

Wegbeschreibung

Wo: Teatro Carignano, Teatro Gobetti, Fonderie Limone Moncalieri, Cavallerizza Reale

Stadt: Turin

Region: Piemont