Sei in Home / Notizie /  Via Francigena Collective Project 2012

Via Francigena Collective Project 2012

01.06.2012 - 30.09.2012

Latium, Toskana, Apulien vom 1. Juni bis zum 30. September – In seiner zweiten Ausgabe widmet sich das Festival des Frankenwegs den einladenden Ortschaften.

Die Europäische Vereinigung der Vie Francigene und der Verbund von Civita präsentieren die zweite Ausgabe des europäischen Festivals "Via Francigena Collective Projekt". Das Thema widmet sich dem Empfang und dem einladenden Aspekt der Orte entlang des Frankenwegs, als einen weiteren Schritt zur Verbesserung des Kulturwegs Via Francigena.
Mit diesem Leitmotiv sollen die geplanten Veranstaltungen neue Plätze der Gastfreundschaft für Pilger fördern, sowie die Pflege der lokalen Architektur, Dörfer und Landschaften. Aber auch die interkulturelle und interreligiöse Kommunikation sowie einen sozialen Zusammenhalt zwischen den ländlichen und städtischen Gebieten.
Es werden über 200 Veranstaltungen zur Förderung und Stärkung verschiedener Gebiete geboten, die den alten Weg kreuzten, während zur diesjährigen Eröffnung eine Hommage an diejenigen, die seit Jahren das Konzept der Gastfreundschaft und den traditionellen Charakter des Frankenweges sowie dessen Rituale nachgehen, geplant ist.
Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit und unter Beteiligung der Regionen LatiumToskana und Apulien, der Behörde Ente Cassa di Firenze, der BBS und Novasol ausgeführt sowie mit der Teilnahme des Verbandes der Toskana delle Vie Francigene, der Gemeinde Monteriggioni, des europäischen Verbandes für historische, kulturelle und touristische Reiserouten, der Opera Romana Pellegrinaggi und Rete die Cammini.
Die diesjährige Neuigkeit ist die Einbeziehung den gesamten Pilgerwegs des Sigerico, die älteste Version des Frankenwegs, der die Pilger von Canterboury, über Rom bis nach Jerusalem führte. Ebenfalls in Canterbury findet am 28. Und 30. September die Abschlussfeier des Festivals, bei dem die Landesgerichte gekostet werden können.

Nützliche Informationen

http://www.viafrancigena.eu/home.asp 

festival2012@viafrancigena.eu

Für genauere Inforamtionen kontaktieren Sie: 
Dr. Alberto Renzi tel. 39/ 068541719 h. 9,00-13,00
Bezüglich der in der Toskana stattfindenden Veranstaltungen kontaktieren Sie:
Dr. Maricla Bicci tel. 389 1984298 (Mo. bis Do. 09:00 alle ore 13:00).