Sei in Home / Notizie /  Ravenna Festival

Ravenna Festival

05.06.2014 - 08.10.2014

Vom 5. Juni bis zum 20. Oktober: Musik, Tanz, Theater und Geschichte

Das Ravenna Festival, das seit einem Viertel-Jahrhundert von Juni bis Oktober stattfindet, schlägt eine Reihe von Events und kulturellen Treffen vor, die klassische und zeitgenössische Musik, Tanz, Theater, Opern, Kinos und Historik anbieten.
Die heurige Thematik bezieht sich auf „1914: das Jahr, das die Welt verändert hat“, Erinnerungen und Feierlichkeiten in Bezug auf das 100-jährige Jubiläum des Ersten Weltkrieges.

Auch heuer wird es viele Termine geben und das Festival von Ravenna bietet einen reichen Kalender von Events und Spektakel, die in den wichtigsten Kunstdenkmälern der Stadt stattfinden, wie Basilika Sant´Apollinare in Classe, San Vitale, Palazzo Mauro De Andrè oder in der Natur, zum Beispiel im Pinienwald von San Giovanni, ein kleiner Waldstreifen gleich außerhalb von Ravenna, wo am 1. Juli die „Trincee del Cuore“ - „Schützengraben des Herzens“ stattfindet, ein Projekt für die Sammlung  der Volkslieder des ersten Weltkriegs.

Zur Erinnerung an die Kriegsopfer wird am 5. und 6. Juli ein Konzert stattfinden, in der Riccardo Muti mit einer Messe aus Requiem von Verdi auftritt. Zuvor wird an Claudio Abbado erinnert.
Abgesehen vom großen Musikdirektor beherbergt das Festival auch musikalische Istitutionen wie das Philharmonische Orchester von St. Petersburg und große Künstler wie Kent Nagano, Vinicio Capossela oder Ute Lemper, die den Besuchern die Möglichkeit bieten, die Stadt der Mosaike von seiner schönsten Seite zu zeigen. Ravenna ist sehenswert und bewirbt sich gerade zur europäischen Kulturhauptstadt 2019.

Nützliche Informationen

www.ravennafestival.org

 

 

Wegbeschreibung

Stadt: Ravenna
Region: Emilia Romagna