Sie sind in Home / Reisetipps / Sport und Wellness / Golf in Venetien

Golf in Venetien

Venetien ist ein ideales Ziel für diejenigen, die ihren Urlaub im Zeichen des Golfsports und des schönen italienischen Lebens machen wollen. Inmitten der Natur, in der Nähe von beeindruckenden Kulturstätten bietet die nordöstliche Region Italiens spektakuläre 18 und 27 Loch-Golfplätze. Exklusive Golfclubs, mit jedem Comfort ausgestattet, bieten die Möglichkeit, die Schönheiten der Umgebung zwischen dem einen und dem anderen Spiel zu genießen.

Umgebung von Venedig
In Martellago befindet sich der Golfclub Ca`della Nave auf einer Fläche von 75 Hektar, der von Arnold Palmer, dem sogenannten “König” des Golfs entworfen wurde.
Auch der Golfclub Venezia, der auf die Sanddünen gebaut wurde, charakteristische Seekiefern und Wasserhürden beherbergt, befindet sich in Venedig. Er ist einer der wenigen italienischen Links-Plätze und war Sitz der internationalen Open und der italienischen Senior Open.
Am Lido von Jesolo befindet sich der Golf Club Jesolo, ein Platz mit 18 Löchern, der sowohl für Experten als auch für Anfänger geeignet ist. Er befindet sich in einer grünen 900.000 Quadratmeter großen Oase und ist ideal für Urlauber mit Lust auf Meer und Kultur. Der Golfclub Villa Condulmer mit seinen 18 Löchern bietet die ersten 9 Löcher auf einem Terrain mit jahrhundertealten Pflanzen an, die anderen 9 Lochfolgen wurden 10 Jahre später gebaut und haben eine längliche Platzanlage.

Verona und Gardasee
In diesem wunderschönen Gebiet befindet sich der Golfclub Verona zwischen Weinhängen im Osten von Verona. Sein hügeliger Verlauf hat nur an schwierigen Stellen Abhänge. Hier fanden 2 Open, wie auch einige italienische Meisterschaften statt. Auch der Golfclub Villafranca hat 18 Löcher und befindet sich in einem zauberhaften Teil der Provinz Veronas, am Fuße des Hügels Custoza, inmitten der Natur.
Wunderschöne Panoramen mit Blick auf die morenischen Hügeln und den Gardasee bieten der Golf Club Paradiso del Garda und der Golf Ca`degli Ulivi.

Padua und die Thermen Euganee/Vicenza und die Palladischen Villen
Der Golf Club Padova mit seinen 27 Löchern befindet sich in Padua am Fuße der Euganeischen Hügel. Außer dem Gebiet um Padua und den Euganeischen Thermen gibt es auch in der Gegend um Vicenza und den palladischen Villen 3 Golfplätze: der Golfclub der Montecchia mit 27 Löchern, mit seiner Aussicht auf die Villa der Emo-Fürsten aus dem 16. Jahrhundert und die Burg aus dem 12. Jahrhundert; der Golfclub Frassanelle mit 18 Löchern, der sich in einem Park aus dem 19. Jahrhundert von mehr als 200 Hektar Fläche befindet; wie auch der Goflclub Colli Berici, der zwischen den Hügeln der Gemeinden Brendola und Altavilla liegt.

Treviso und das Proseccogebiet
Von Grün umgeben und reich an Seen und Kanälen befinden sich hier 3 Golfplätze mit eleganten Clubhäusern. Der Asolo Golfclub mit 27 Löchern bietet auch ein geheiztes Freiluftschwimmbad. Der Golfclub Cansiglio hat 18 Löcher, Tannenwälder und Weiden. Der Golfclub Ca`Amata Castelfranco mit 18 Löchern befindet sich im Park der Villa Cà Amata, welche eine der wichtigsten Architekturbeispiele Venedigs aus dem 18. Jahrhundert darstellt.