Sie sind in Home / Nachrichten /  Romaeuropa Festival

Romaeuropa Festival

26.09.2012 - 25.11.2012

Rom, 26. September bis 25. November 2012 – Zwei Monate im Zeichen der Avantgarde

Teatro Palladium

Teatro Argentina

Es beginnt die 27. Ausgabe des Romaeuropa Festivals, eine beliebte Veranstaltung der Hauptstadt, die verschiedene Performances aus den Bereichen Kunst, Tanz, Theater, Musik und Kino in ihrer zeitgenössischen Form präsentiert.
43 Termine stehen dieses Jahr auf dem Programm, der mit dem Claim „All that we can do“ das Publikum für die Kunst sensibilisieren will.

Mit zahlreichen Erstaufführungen, davon 9 nationale, 1 europäische und 5 Uraufführungen, wandert das Festival durch 8 verschiedene Punkte der Stadt: Teatro Argentina, Palladium Università Roma Tre, Teatro Eliseo, Auditorium Conciliazione, Teatro Vascello, Auditorium Parco della Musica, Brancaleone, Opificio Telecom Italia.Unter den Beiträgen mit Zukunftsblick finden wir „Digital Life 2012“, eine Installation im Zeichen der Kunst und der Technologie -  im ehemaligen GIL in Trastevere, im MACRO Testaccio und im Opificio Telecom Italia - sowie „Metamondi“, eine Reihe an Live-Streaming und On Demand Aufführungen, die die Möglichkeit bieten werden die Potentialität des Internets, der Community und der Social Networks in der Kultur zu analysieren.

Nützliche Informationen

http://romaeuropa.net 

Stiftung Romaeuropa
OPIFICIO TELECOM ITALIA

Via dei Magazzini Generali 20/A 00154 Roma 

Tickethouse
Tel. +39 06 45553050