Sie sind in Home / Nachrichten /  Tutti De Sica

Tutti De Sica

08.02.2013 - 28.04.2013

Eine Ausstellung über Vittorio De Sica, die gesamte Ikone auf einem Blick

Tutti De Sica - De Sica a Londra

Tutti De Sica - De Sica in London

Rom gedenkt Vittorio De Sica mit der ersten Ausstellung zu Ehren des berühmten Regisseurs von Filmen wie „Fahrraddiebe“ (Ladri di biciclette), „Sciuscià“, „ Und dennoch leben sie“ (La Ciociara) u.v.m..
Die Ausstellung „Tutti De Sica“ findet vom 8. Februar bis zum 28. April im Ara Pacis Museum in Rom statt und präsentiert über 600 Fotoaufnahmen, 300 Briefe und Originaldokumente, Szenekostüme, Videoaufnahmen, Originalplakate der Filme sowie persönliche Gegenstände.
Eine multimediale Erfahrung, zwischen Bildern und Tönen, die anhand der Erinnerungen und dem Beitrag seiner drei Söhne Emi, Manuel und Christian und der Hilfe von Giuditta Rosone sowie der Zusammenarbeit mit Cineteca Bologna und deren Leiter Gian Luca Farinelli zusammengestellt werden konnte.

Die Ausstellung ist in 12 Sektionen unterteilt, die sich in den vier Sälen des Ara Pacis entfalten und die gesamte Arbeitswelt sowie die Person des De Sica zur Schau stellen, angefangen mit Szenenbilder, in denen er mit den wichtigsten Intellektuellen des Novecento, wie Pirandello, Zavatti und Moravia verewigt ist sowie mit den renommiertesten italienischen und internationalen Schauspielern seiner Zeit.
Diese Aufnahmen, die Gesten De Sicas, die Gesichter dieser unvergesslichen Filmen – Fahrraddiebe, Das Wunder von Mailand, Umberto D., Schiuscià – formen das Bild eines Landes, das zwischen der Verzweiflung und der Hoffnung schwebt und dennoch immer voller Menschlichkeit bleibt. Eine Reise entlang der tausenden Gesichtern und Charaktere seiner Welt bis zu einem letzten Raum, in dem der Besucher das immensen Erbe, das De Sica unserer Welt hinterlassen hat, bewundern kann.

Nützliche Informationen

www.arapacis.it

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 9-19 Uhr

Tel. +39 060608


 

Wegbeschreibung

Wo: Museum Ara Pacis
stadt: Rom
Adresse: Lungotevere in Augusta
Region: Latium