Sie sind in Home / Nachrichten /  Weinachtmärkte in Florenz

Weinachtmärkte in Florenz

04.12.2013 - 25.12.2013

Weihnachtliche Stimmung auf den Plätzen von Florenz und Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Toskana

Weihnachtsmärkte in der Toskana

Kurz vor Weihnachten beleben bereits seit einigen Jahren bezaubernde Weihnachtsmärkte die Plätze von Florenz und ihrer Provinz.
In Piazza Santa Croce, in Florenz, bietet der Weihnachtsmarkt vom 27. November bis zum 19. Dezember eine Vielfalt an Weihnachtsschmuck und Weihnachtsgebäck wie den Weihnachtsstollen, traditionellen Glühwein (vin Brulé auf italienisch) sowie deutsche Spezialitäten.
Weiter, findet am 8. Dezember, im SAM des Vecchio Conventino, die weihnachtliche Version des Handwerksmarktes „Lungoungiorno“.


In der umgebenden Provinz finden wir weiter: einen Weihnachtsmarkt am 21. und 22. Dezember in Scandicci, auf Piazza Matteotti; Auf den Hügeln Fiesoles lädt am 15. Dezember der Markt "Merry Christmas" zum bummeln ein während Weihnachtsausgabe des Marktes für Handwerkskunst „Fiocchi di Natale. Mercatino d'Inverno“ von Firenzuola zu einem Erlebnis im Zeichen des Handwerks mit Geschenkideen, typischen Produkten des Gebiets und Themen-Veranstaltungen einlädt. Auch auf dem toskanisch-emilianischen Apennin weihnachtet es schon: vom 15. bis zum 22. Dezember in Marradi und am 8., am 15. und am 22. Dezember in Palazzuolo sul Senio.

In Empoli findet der Weihnachtsmarkt vom 1. bis zum 15. Dezember auf Piazza Farinata degli Umberti  statt. 

Schließlich findet im Chianti Gebiet am 8. Dezember der Weihnachtmarkt von San Donato in Poggio, am 15. Dezember der Messemarkt Santa Lucia in Tavernelle und vom 8. bis zum 15. Dezember der Weihnachtsmarkt, auf Piazza Matteotti, im Zentrum von Greve in Chianti statt

Nützliche Informationen

www.firenzeturismo.it