Sie sind in Home / Nachrichten /  Dolomiti Supersummer

Dolomiti Supersummer

01.06.2013 - 20.10.2013

Ein Sommer voller Emotionen in den Dolomiten, ein Unesco Weltkulturerbe

Sassolungo - Dolomiti

Laqngkofel - Dolomiten

Die Dolomiten sind reich an Events und Initiativen in der Sommersaison 2013. Dafür gibt es jetzt die Dolomiti Supersummer Card, eine Karte, die den Zugang zu allen Aufstiegsanlagen des Gebiets garantiert.
Ein reiches Netzwerk an Terminen, Strukturen und Leistungen für alle Sportler und Familien, die die Kultur der Dolomiten kennenlernen und hier beeindruckende Touren und Tage im Zeichen des Sports, der Wellness, der Geschichte und des guten Essens erleben möchte.
Diese Card, eine Neuigkeit des Sommers 2013, deckt genauer 90 Aufstiegsanlagen und bietet die Möglichkeit auch verschiedene Sportarten auszuüben.

Im Hochpustertal (Bozen) ist es zum Beispiel möglich eine Tour entlang der ehemaligen Eisenbahnschienen zu machen, angefangen von Mosco, bis zur Gondelbahn der Sextener Rotwand. In Cortina (Belluno) dient die Hütte Faloria, zu der man durch die gleichnamige Seilbahn gelangt, als Startpunkt für Wandertouren, die auch um den See Sorapis gehen.
Alta Badia (Bozen) lädt weiter zum Bike Sharing ein, mit 4 Mietstationen auf 2000 m Höhe – Col Alto, Piz La Ila, Piz Sorega, Pralongià – die ebenfalls durch Aufstiegsanlagen erreichbar sind.
Die elf Gebiete der Bergkette sind: Cortina, Kronplatz, Alta Badia, Seiser Alm-Grödnertal, Karerpass-Fassatal, Marmolata-Arabba, Sextner Dolomiten-Hochpustertal, Obereggen – Fleimstal, Eisacktal, Trevalli, Civetta.

Nützliche Informationen

www.dolomitisupersummer.com