Sie sind in Home / Italien Entdecken / Trentino-Südtirol / Riva del Garda

Riva del Garda

Am nördlichen Ufer des größten Sees Italiens, dem Gardasee, befindet sich eine der Perlen des italienischen Tourismus - Riva del Garda.
Die von den umliegenden Bergen dominierte Seelandschaft bietet zu jeder Jahreszeit das perfekte Ambiente für Ferien in mitten der Natur mit einem großen Angebot an Sportaktivitäten und Spaß am Entdecken der einheimischen Kultur und Geschichte.Riva del GardaIn den Gassen des historischen Zentrums und entlang der Straßen, die vom Hafen bis zum Ortskern führen, finden sich noch immer viele Spuren der antiken Geschichte. 
Die außerordentliche geografische Lage bietet viele Möglichkeiten zum Sport treiben wie zum Beispiel Segeln, Wind- und Kitesurfen auf dem See, und Rafting, Canyoning und Freeclimbing in den majestätischen Bergen, die sich in diesem wunderschönen See widerspiegeln.
Vielfältig sind auch die Routen für die Besucher, die sich gerne auf den Sattel eines Mountainbikes schwingen. 

Am Abend, wenn das Wasser vom zauberhaften Widerschein der Lichter beleuchtet wird, kann man in einem charakteristischen Restaurant am Ufer des Sees die einheimische Küche genießen und sich anschließend bis spät in die Nacht in den vielen modischen Lokalen in Riva di Garda vergnügen.